ACHTSAMKEIT IM WINTER

ACHTSAMER und LIEBEVOLLER mit MIR, meinem KÖRPER und meinem NÄCHSTEN umgehen

  • BEWUSSTER und ENTSPANNTER LEBEN
  • Das eigene WOHLBEFINDEN steigern
  • In unscheinbaren kleinen Dingen FASZINIERENDES UND SCHÖNES entdecken
  • BEOBACHTEN ohne BEWERTEN
  • KLARES WAHRNEHMEN der eigenen Gedanken, Gefühle und des eigenen Körpers
  • WAHRNEHMEN wie SCHÖN das LEBEN ist
  • ZEIT FÜR MICH

Auf der Grundlage christlicher Werte und eines christlichen Menschenbildes

Fällt es Ihnen schwer, abzuschalten ? Sich zu entspannen ? Zu sitzen und NICHTS zu tun ? 

 

Oft haben wir zu viele Aufgaben zu bewältigen. Dann baut sich Druck und Stress auf, der sich nicht selten in psychischen oder sogar körperlichen Symptomen zeigt. (Kopfschmerzen, Magenprobleme, Schwindel, Schlafprobleme)

 

Vorbeugend ist es hier hilfreich, eigene Verhaltensmuster zu erkennen, die zu den Reaktionen führen, und diese zu ändern.


GRUPPENANGEBOT

 

Ab Februar 2020 finden wieder Achtsamkeits-Gruppen statt.

 

  • Wir üben gemeinsam ACHTSAMKEIT an uns und als Gruppe
  • BEWUSST im HIER und JETZT SEIN
  • JEDE/R wird achtsam wahrgenommen
  • JEDE/R kann und darf, KEINER MUSS seine Erfahrungen austauschen
  • SICHTWEISEN und MUSTER werden klarer
  • NEUES VERHALTEN wird möglich.

max. Gruppengröße  5-10 Personen

Veranstaltungsort : Poststr. 3 in Bitzen

 

 

Rückmeldung einer Teilnehmerin (28 J. alt) :

"Man fühlt sich herzlich willkommen und angenommen. Es ist ein geschützter Raum, in dem man über das eigene Leben und Verhalten nachdenkt. Die regelmäßigen Treffen motivieren, das Erkannte umzusetzen" 


Achtsamkeits-Gruppen 2020

Achtsamkeitsgruppe 1 :   5 Abende : 12.02./26.2./11.3./25.3./8.4. 

 

Achtsamkeitsgruppe 2 :  5 Abende

19.02./4.3./18.3./1.4./15.4.

 

Achtsamkeitsgruppe 3 : Fortführung der Gruppe, die in 2019 begonnen hat

 

Gruppengröße 5-10 Personen

 

Ich freue mich über Eure Anmeldungen.

 

Die Gruppen finden jeweils um 19 Uhr in der Poststr. 3 in Bitzen statt.

 

PREIS je Gruppe  :   EUR  69

ACHTSAMKEITS-NACHMITTAG

Thema : "Grenzerfahrungen"

Datum :  15. Februar 2020

Uhrzeit : 14.00-16.30 Uhr

Getränke und Gebäck für die Pause stehen vor Ort zur Verfügung.

Kosten : 20 EUR