DAS WUNDER DER ORDNUNG

WAS ORDNUNG IM LEBEN BEWIRKEN KANN

WIE WOHLFÜHLMOMENTE DURCH ORDNUNG-HALTEN ENTSTEHEN

 

ORDNUNG - WORKSHOP am 10. September 2019 um 19 Uhr

 

"Wer Ordnung hält - ist nur zu faul zu suchen"  - oder

"Ja, Ja - Das Genie findet sich im Chaos zurecht"

 

Das waren gängige Sprichwörter, die ich früher in meinem Elternhaus hörte, wenn ich mal wieder keine Lust zum Aufräumen hatte. - ja ich gebe zu - ich hatte nie Lust dazu !

Aber im Laufe der Jahre habe ich bemerkt, OHNE ORDNUNG wird das LEBEN immer UNÜBERSICHTLICHER.

So habe ich mich gerade in der letzten Zeit stark mit dem Thema beschäftigt, weil ich durch Veränderungen im Haus (mein Kind verließ das Haus ins Erwachsenen-Leben) damit konfrontiert wurde. Dieses Thema hat ja auch sehr viel mit LOSLASSEN zu tun  .

 

ORDNUNG ist aber auch allgemein z.Zt. ein großes Thema und man findet im Ratgeber Bereich vieles hierzu. Viele haben bemerkt, dass es ein großer Unterschied ist, ob man sich in seiner Wohnung wohlfühlt, weil sie mit Dingen gefüllt ist, die gefallen und Gute Gefühle bewirken oder ob man den Überblick verliert und mehr oder weniger gestresst ist.  

 

Denn nur durch das HIN- und HERRÄUMEN der Sachen entsteht keine wirkliche Ordnung. 

In diesem Workshop werden wir gemeinsam über das Phänomen ORDNUNG ins Gespräch kommen.

Dabei soll es sowohl um das WARUM, das WIE und den ZUSAMMENHANG zwischen der UNORDNUNG ZUHAUSE  als auch der UNORDNUNG im KOPF gehen. 

 

MOTIVATION

Warum will ich überhaupt aufräumen ? 

Was erhoffe ich mir davon ?

Warum hat es bisher nie langfristig gehalten ?

Wo lernt man Aufräumen ?

KONKRETE TIPPS

WELCHE HILFSMITTEL / konkrete METHODEN kann man beim Aufräumen anwenden ?

HINTERGRÜNDE

Gibt es vielleicht ZUSAMMENHÄNGE zwischen dem DURCHEINANDER in der WOHNUNG und  dem DURCHEINANDER im KOPF ? 


Am Dienstag, dem 10. September 2019  ab 19 Uhr startet der  Workshop zu diesem Thema.

Kosten für den Abend : 10 EUR 

Bittet meldet Euch per Nachricht über diese Homepage an oder

per Whatsapp/sms/Telefon  an Tel. 0170 38 96 206 oder

per MAIL  (E-Mail Adresse : MargretHain@web.de)

Ich freue mich auf Euch und bin gespannt auf einen interessanten Abend.

 

Praxis für Psychotherapie 

Margret Hain

Poststrasse 3

57539 Bitzen

 

Telefon :

02682 9681274

0170 3896206

Email: MargretHain@web.de 

 

 

 

Telefonische Erreichbarkeit :

Montag - Freitag : 

 

            8.00 -   9.00 Uhr

und    13.00 - 14.30 Uhr